Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Login für Redakteure





Fachrichtung Sprachbehindertenpädagogik

Kontakt

Sprachbehindertenpädagogik

Raum 140
Tina Tannenberg
Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle

Telefon: 0345-55 23773
Telefax: 0345-55 27271

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften
Institut für Rehabilitationspädagogik
Fachrichtung Sprachbehindertenpädagogik
06099 Halle

A K T U E L L E S

Mittwoch, 6. Juli 2016:

11.00-12.30 Uhr: Einführung ins Blockpraktikum

12.30-14.00 Uhr: Kolloquium Staatsexamen

Ort: Raum 040


Veranstaltungs-Tipps:

Forum Deutsch als Fremdsprache

Das DaZ-Forum findet im Sommersemester dienstags 18:00-20:00 statt. In 15 Veranstaltungen werden Themen wie Materialien, Wortschatzarbeit, Didaktik / Methodik sowie Alphabetisierung vertieft.

Veranstalter: Germanistisches Institut

Nähere Informationen unter: https://blogs.urz.uni-halle.de/forumdaz/


"Sprache und Inklusion als Chance!?"
32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik
15. - 17. September 2016 an der Leibniz Universität Hannover

Angebote für Studierende und Referendare

Studentenpreis:
Studierende und Referendare die dgs-Mitglied sind können für nur 4 0€ am Kongress teilnehmen.
Dieser Preis gilt auch dann, wenn sie als Nichtmitglied ab sofort in die dgs eintreten.
Für 2016 fallen keine Mitgliedsbeiträge an. (Der Standardpreis für Studierende und Referendare ohne Mitgliedschaft beträgt 80€.)

Mitarbeit auf dem Kongress:
Eine weitere Möglichkeit ist die Mithilfe als Scout auf dem Kongress.
In diesem Fall ist die Teilnahme kostenlos, es können aber durch die Mithilfe nicht alle Vorträge besucht werden.

Interessierte  Studierende, die mithelfen möchten, senden bitte eine Mail an Ulrich  Stitzinger ().

Schlafbörse - kostenlos Übernachten in Hannover:
Um  den Studierenden trotz der zum Teil hohen Übernachtungskosten in  Hannover einen Besuch des Kongresses zu ermöglichen, organisiert die  Fachschaft Sonderpädagogik der Universität Hannover eine Schlafbörse.
Studierende  von außerhalb können auf diesem Weg eine kostenlose Schlafmöglichkeit  bei hannoveraner Sonderpädagogikstudierenden finden.

Bei Interesse bitte Mail an:

Weitere Informationen finden sich auf der Website des Kongresses:
www.dgs-bundeskongress.de


dgs-Zukunftspreis


Ausschreibung-dgs-Zukunftspreis-2016.pdf (2,1 MB)  vom 09.03.2016



MitarbeiterInnen

Dr. Wilma Schönauer-Schneider (Vertretungsprofessorin)

Dr. Vera Oelze

Wissenschaftliche Hilfskräfte

Franziska Musketa

Ambulatorium Sprachtherapie

Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin: 0345 / 55-23867


Newsarchiv

Zum Seitenanfang