Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Christa Schlenker-Schulte

Mitarbeiterbild

Mitarbeiterbild


Prof. Dr. Christa Schlenker-Schulte

E-Mail:

Frau Prof. Schlenker-Schulte befindet sich seit 1. April 2016 im Ruhestand.


Forschungsprojekte:

Siehe unter: http://www.fst-halle.de   


Arbeitsschwerpunkte:

  • Kommunikationsstörungen bei Kindern, Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Sprach-, Sprech-, Stimm-, Redeflussstörungen, Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, Spätertaubung
  • Dialogisches Schreiben als didaktisch-methodischer, prognostisch-therapeutischer und psychosozialer Ansatzpunkt kommunikativen Handelns
  • Aufhebung von Sprachbarrieren bei sprachschwachen Jugendlichen und deutschlernenden Migranten durch Textoptimierung von Berufsabschlussprüfungen
  • Multimediale Gestaltung von Lehren und Lernen in Studium, Ausbildung und Schule
  • Virtuelles Lernen
  • Schulische, berufliche und soziale Integration kommunikationsbehinderter Menschen durch Gestaltung fördernder Kontextbedingungen (Nachteilsausgleich)

Biografie:

Prof. Dr. Christa Schlenker-Schulte:

  • Seit 1998 Leiterin des An-Institutes Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung (FST) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (http://www.fst-halle.de/)
  • 1997-2016 Professorin für Sprachbehindertenpädagogik im Institut für Rehabilitationspädagogik, Philosophische Fakultät III -  Erziehungswissenschaften
  • Vertretungsprofessuren Sprachbehindertenpädagogik in Heidelberg und Halle
  • Jahrelange Mitarbeit in drittmittelgeförderten Forschungsprojekten der Forschungsstelle für Angewandte Sprachwissenschaft zur Rehabilitation Behinderter (FST) Heidelberg
  • Berufstätigkeit als Lehrerin an Gehörlosenschulen und Sprachbehindertenschulen, Sprachheilambulanz
  • Promotionsstudium an der Universität zu Köln mit den Fächern Patholinguistik, Heilpädagogische Psychologie und Gehörlosenpädagogik
  • Studium der Grund- und Hauptschulpädagogik, Sonderpädagogik mit den Fächern Gehörlosenpädagogik und Sprachbehindertenpädagogik, Diplom in Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sonderpädagogik


Mitgliedschaft / Mitarbeit in Verbänden

  • Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs) e.V., Landesverband Sachsen-Anhalt
  • Deutsche Gesellschaft für Audiologie
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Publikationen:

Schlenker-Schulte, Christa/Oelze, Vera/Wagner, Susanne (2016): Dialog-Journale als Möglichkeit zur Schriftsprach-Diagnostik und -Förderung in heterogenen Lerngruppen. In: Praxis Sprache 2/2016. S. 77-84.

Thielebein, Antje/Oelze, Vera/Wagner, Susanne/Schlenker-Schulte, Christa (2016): Dialog-Journale schreiben mit Schülerinnen und Schülern der ältesten  Sprachheilschule Deutschlands. In. Praxis Sprache 2/2016. S. 85-89

Weber, Andreas, Weber, Ulrike, Schlenker-Schulte, Christa (2015): Tinnitus-Belastung am Arbeitsplatz. In: Tinnitus-Forum 3/2015. S. 25-28.

Wagner, Susanne & Prinz, Ronald & Peinhardt, Ulrich & Schlenker-Schulte, Christa (2014): Virtuelle Fachschulen - Berufsbegleitendes Lernen erfolgreich gestalten. Halle: FST

Weber, Andreas/ Menzel, F./ Weber, Ulrike/ Niehaus, M./ Kaul, Thomas/ Schlenker-Schulte, Christa (2014): Inanspruchnahme begleitender Hilfen im Arbeitsleben von hörgeschädigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Nordrhein-Westfalen. Das Gesundheitswesen, DOI http://dx.doi.org/10.1055/s-0034-1384563   

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte Christa. (2013): Gesetzeskenntnis bei Studierenden mit Hörbehinderung: Ergebnisse aus dem Projekt GINKO. In: Die Rehabilitation 2013 (52), S. 406-411.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte Christa. (2013): Gesetzeswirkungen bei der beruflichen Integration schwerhöriger, ertaubter und gehörloser Menschen durch Kommunikation und Organisation. In: Tinnitus Forum 4, S. 14-16.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte Christa. (2013): Altersgerechte Berufswelten für ältere, hörbeeinträchtigte Berufstätige – Realität oder Vision? Erscheint als Tagungs-CD: 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Audiologie in Rostock 27.02.-2.3.2013.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte Christa. (2013): Reha von Menschen mit kommunikativer Behinderung. Projekt GINKO zur beruflichen Integration Hörgeschädigter. In: Sozialrecht + Praxis 23 (1). S. 23-27.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte, Christa (2013): Nutzung des Rechts auf Arbeitsassistenz nach § 102 Abs. 4 SGB IX bei hörbeeinträchtigten Arbeitnehmenden. In: Deutsche Rentenversicherung (Hrsg.): Teilhabe 2.0 – Reha neu denken, 22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium (DRV-Schriften, Band 101). S. 119-120.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus (2013): Gesetzeskenntnis bei Studierenden mit Hörbehinderung – Ergebnisse aus dem GINKO-Projekt. In: Deutsche Rentenversicherung (Hrsg.): Teilhabe 2.0 – Reha neu denken, 22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium (DRV-Schriften, Band 101). S. 121-122.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Schröder, Sara./Schlenker-Schulte, Christa (2013): Arbeitsplatzgestaltung bei hörgeschädigten Arbeitnehmern – Arbeitswissenschaftliche Aspekte einer bundesweiten Erhebung. In: GfA (Hrsg.): Chancen durch Arbeits-, Produkt- und Systemgestaltung – Zukunftsfähigkeit für Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, 59. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Dortmund: GFA-Press. S. 707-710.

Weber, Andreas/Weber, Ulrike/Günther, Sebastian/Groß, Thomas/Schröder, Sara/Schlenker-Schulte, Christa (2012): Kenntnis von sozialrechtlich relevanten Gesetzen bei Menschen mit einer Hörschädigung – erste Ergebnisse aus dem Projekt GINKO. In: Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 22. S. 258-263.

Weber, Andreas/Kowoll, Simone/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte, Christa (2012): Projekt GINKO: Studierende wissen viel, aber längst nicht alles. In: Spektrum Hören 5. S. 22-25.

Schröder, Sara/Schlenker-Schulte, Christa/Groß, Thomas/Weber, Ulrike/Weber, Andreas (2011): Projekt GINKO: Die Wirkung von Gesetzen bei der Integration von Menschen mit Hörbehinderung in den Beruf. In: Spektrum Hören 5. S. 29-30.

Schlenker-Schulte, Christa/Lückmann Sara/Weber, Andreas (2010): GINKO. Gesetzeswirkung bei der beruflichen Integration schwerhöriger, ertaubter und gehörloser Menschen durch Kommunikation und Organisation. In: Die Schnecke 68, 54-56.

Lückmann Sara/Weber Andreas/Schlenker-Schulte Christa (2010): Der Arbeitsmarkt kann nicht auf Sie verzichten! In: DSB-report 2/10. S. 32-33.

Weber, Andreas/Lückmann, Sara/Weber, Ulrike/Schlenker-Schulte, Christa. (2010): Das Projekt GINKO – Gesetzeswirkung bei der beruflichen Integration schwerhöriger, ertaubter und gehörloser Menschen durch Kommunikation und Organisation. In: Zeitschrift für Medizinische Psychologie, 19, Abstractband des gemeinsamen Kongress der DGMP und DGMS vom 15.-18. September in Gießen. S. 74.

Schlenker-Schulte, Christa (2010): 100 Jahre Sprachheilschule – 100 Jahre Teilhabe durch Sprache. In: Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs) e. V. Landesgruppe Sachsen-Anhalt (Hrsg.): dgs-Tagung 100 Jahre Sprachheilschule Halle. S. 19-22.

Schlenker-Schulte, Christa (2009): Erziehung und Bildung im Sekundarbereich Allgemeine Schule. In: Theunissen, Georg & Opp, Günther (Hrsg.): Handbuch Schulische Sonderpädagogik. S. 276-279.

Schlenker-Schulte, Christa/Weber, Andreas (2009): Teilhabe durch barrierefreie Kommunikation für Menschen mit Hörbehinderung. In: Antos, Gerd (Hrsg.): Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 28 Rhetorik und Verständlichkeit. Tübingen: Max Niemeyer Verlag. S. 92-102.

Schlenker-Schulte, Christa (2009): Rechtliche Aspekte der Rehabilitation und Integration von Menschen mit Behinderung. Integration ins Arbeitsleben: Projekte für Menschen mit kommunikativer Behinderung. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Rehabilitation am 21.01.2009.

Weber, Andreas/Prinz, Ronald/Schlenker-Schulte, Christa (2009): Berufliche Teilhabe hörbehinderter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durch barrierefreie Kommunikation. In: 18. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium. Innovation in der Rehabilitation. Kommunikation und Vernetzung. Tagungsband 9. bis 11. März 2009. Münster. S. 87-88. http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortalWeb/ressource?key=tagungsband_18_reha_kolloqu.pdf   

Schlenker-Schulte, Christa/Weber, Andreas (2008) (Hrsg.): Barrieren überwinden – Teilhabe ist möglich! Wissenschaftliche Beiträge aus Forschung, Lehre und Praxis zur Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen. Villingen-Schwenningen. Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte,Christa/Weber, Andreas/Rasinski, Christine/Mendler, Manuela/Rodeck, Judith/Vorwerk, Wilma (2008): Veränderung durch Rehabilitation? Kommunikationschancen bei Jugendlichen und Erwachsenen nach Cochlea-Implantation. In: Weber, Andreas (Hrsg.): Gesundheit – Arbeit – Rehabilitation. Festschrift für Wolfgang Slesina. Regensburg: Roderer Verlag. S. 326-339.

Schlenker-Schulte, Christa (2007): Sprachtherapie (Logopädie). In: Theunissen, Georg/Kulig, Wolfram/Schirbort, Kerstin (Hrsg.): Handlexion Geistige Behinderung. Schlüsselbegriffe aus der Heil- und Sonderpädagogik, Sozialen Arbeit, Medizin, Psychologie, Soziologie und Sozialpolitik. Stuttgart: Kohlhammer. S. 327-329.

Schlenker-Schulte, Christa (2007): Sprache. In: Theunissen, Georg/Kulig, Wolfram/ Schirbort, Kerstin (Hrsg.): Handlexion Geistige Behinderung. Schlüsselbegriffe aus der Heil- und Sonderpädagogik, Sozialen Arbeit, Medizin, Psychologie, Soziologie und Sozialpolitik. Stuttgart: Kohlhammer. S. 326-327.

Wagner, Susanne & Schlenker- Schulte, Christa (2007): Chancengleichheit durch Nachteilsausgleich – Textoptimierung bei schriftlichen Prüfungen, DFGS- Forum 2007, S. 94-105.

Schlenker-Schulte, Christa (2006): Heilerziehungspflege – Chancen für eine Kollegin mit Kommunikationsbehinderung?! In: Renzelberg, Gerlinde (Hrsg.): Zeichen im Stillen. Über die Vielfalt von Zugängen zur Hörgeschädigtenpädagogik. Seedorf: Signum Verlag. S. 145-158.

Schlenker-Schulte, Christa & Wagner, Susanne (2006): Prüfungsaufgaben im Spannungsfeld von Fachkompetenz und Sprachkompetenz. In: Efing, Christian/ Janich, Nina (Hrsg.): Förderung der berufsbezogenen Sprachkompetenz. Befunde und Perspektiven. Paderborn: Eusl. S. 189-213.

Schlenker-Schulte, Christa/Wagner, Susanne (Hrsg.) (2006): Textoptimierung von Prüfungsaufgaben. 2. überarbeitete Auflage. Sonderdruck zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Halle: FST.

Günther, Christian/Schlenker-Schulte, Christa (Hrsg.) (2006): Barrierefreiheit elektronischer Medien. Handreichung. 2. überarbeitete Auflage. Sonderdruck zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Halle: FST.

Schlenker-Schulte, Christa (Hrsg.) (2006): Wissenschaft hilft Kommunikationsbarrieren überwinden. Dokumentation des FST-Forums zu 40 Jahren Rehabilitationsforschung der FST. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa (2006): Aus Kindern werden Leute – Mit Behinderung leben lernen. In: Zeitschrift Hörgeschädigte Kinder – Erwachsene Hörgeschädigte. Schule – was dann ? 1/2006. 43. Jahrgang. S. 5-11.

Wagner, Susanne/Schlenker-Schulte, Christa (2006): Textoptimierte Prüfungsaufgaben – ein Weg zu Chancengleichheit bei schriftlichen Prüfungen. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis – BWP 35 (2006), S. 43-46.

Wagner, Susanne & Günther, Christian & Schlenker- Schulte, Christa (2006): Zur Textoptimierung von Prüfungsaufgaben. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 53 (4), S. 402-423.

Schlenker-Schulte, Christa & Albertini, John (2006): Bildung ohne Barrieren?! Balancieren zwischen Wunsch und Wirklichkeit. In: scienta halensis. Wissenschaftsjournal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 3/2006. S. 26/27.

Schlenker-Schulte, Christa (2005): Faszination Dialog – interaktional-kommunikatives (Sprach-)Lernen mit Dialog-Journalen. In: Kaul, Thomas/Jann, Peter (Hrsg.): Kommunikation und Behinderung. Festschrift für Heribert Jussen. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag. S. 229-246.

Wagner, Susanne/Schlenker-Schulte, Christa (2005): Mit Herz und Verstand: Schreiben lernen durch Dialog-Journale. In: Alfa Forum. Zeitschrift für Alphabetisierung und Grundbildung. 59/2005. 18. Jahrgang/Sommer 2005. S. 25-28.

Schlenker-Schulte, Christa (2005): Barrierefreie Information und Kommunikation – eine Voraussetzung für berufliche Teilhabe. Vortrag im Rahmen der Fachtagung Rehalitäten beruflicher Bildung und Integration hör- und sprachgeschädigter Menschen, BBW Leipzig (www.bbw-leipzig.de   ).

Wagner, Susanne/Schlenker- Schulte, Christa (2005): Dialog- Journale – ein neuer Ansatz für die Alphabetisierung? In: Bundesverband Alphabetisierung: Alphabetisierung – Kultur – Wirtschaft, Stuttgart: Ernst Klett Sprachen. S. 125-132.

Schlenker-Schulte, Christa (2004): Sonderpädagogik – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen. In: Krüger, Heinz-Hermann; Grunert, Cathleen (Hrsg.): Wörterbuch Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. S. 435-440.

Schlenker-Schulte, Christa (Hrsg.) (2004): Barrierefreie Information und Kommunikation – hören – sehen – verstehen in Arbeit und Alltag. Tagungsbericht. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa (2004): Prüfungsmodifikation durch Textoptimierung. In: Schlenker-Schulte, Christa (Hrsg.): Barrierefreie Information und Kommunikation – hören – sehen – verstehen in Arbeit und Alltag. Tagungsbericht. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag. S. 196-200.

Wagner, Susanne/Prinz, Ronald/Bierstedt, Christoph/Brodowsky, Walter/Schlenker- Schulte, Christa (2004): Accessible Multimedia: status- quo, trends and visions. IT - Information Technology, 6. S. 346-352.

Schlenker-Schulte, Christa; Otto, Katrin (2003): Stottern behindert – aber nur beim Sprechen. In: scienta halensis. Wissenschaftsjournal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1/2003. S. 26-27.

Schlenker-Schulte, Christa (2002): Lesen und Verstehen – Barrierefreie Lehr- und Lernmaterialien. Texte für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. In: Fitzner, Tilo (Hrsg.): Medienkompetenz für Lernschwächere. Eine Fachtagung. Band 2. Stuttgart: Ernst Klett Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa (2002): Internet – Neues Lernen auch für Menschen mit Kommunikationsbehinderung. In: Kolberg, Tatjana/Otto, Katrin/Wahn, Claudia (Hrsg.) i.A. der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik Sachsen-Anhalt. Phänomen Sprache: Laut- und Schriftsprachstörungen unter veränderten Kommunikationsbedingungen, Kongressbericht. Rimpar: Edition von Freisleben. S. 504-514.

Schlenker-Schulte, Christa (2001): Mit Behinderung leben lernen. 35 Jahre Forschung für Menschen mit Behinderung. In: scienta halensis. Wissenschaftsjournal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1/2001. S. 9-10.

Schlenker-Schulte, Christa (2000): DIALOG als Prinzip in der Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung. In: Albertini, John/Ehrhardt, Elsbeth/ Strauß, Hans-Christoph (2000): Kommunikation und Kreativität. Festschrift für Klaus Schulte zum 70. Geburtstag. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag. S. 3-22.

Schulte, Klaus/Strauß, Hans-Christoph/Schlenker-Schulte, Christa/Lehmann-Tremmel, Gertrud/Glomb, Hubert (2000): Berufliche Weiterbildung gehörloser, schwerhöriger und ertaubter Erwachsener. Empirische Untersuchung. Wissenschaftliche Beiträge aus Forschung, Lehre und Praxis zur Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen, WB-Band 46. Neckar-Verlag: Villingen-Schwenningen.

Schlenker-Schulte, Christa (1999): Schule, die riskante Chance. In: Opp, Günther/ Fingerle, Michael/Freytag, Andreas (Hrsg.): Was Kinder stärkt. Erziehung zwischen Risiko und Resilienz. München: Ernst Reinhardt Verlag. S. 244-249.

Schulte, Klaus/ Lehmann-Tremmel, Gertrud/Schlenker-Schulte, Christa (1992): Sprechprobleme bei Frikativen. Hören – sehen – erkennen. Video-Begleitbuch zum Projekt Audiovisuelle Diskrimination von Sprechfehlern. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa (1991): Konjunktionale Anschlüsse. Untersuchungsergebnisse zu Grundelementen kommununikativ-sprachlichen Handelns bei hörgeschädigten und hörenden Jugendlichen. Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Heilpädagogischen Fakultät der Universität Köln. Dissertations-Druck Darmstadt.

Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus (1990): Orale und nasale Sigmatismen in Diagnose und Therapie. Video-Begleitbuch zum Projekt Audiovisuelle Diskrimination von Sprechfehlern. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus (1988): Sprech-Lehr-Programm Artikulation Hörgeschädigter. Begleittexte zu 52 Videodokumentationen. Angewandte Phonetik im Sprechenlehren. 2. Auflage. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus/Botzenhardt, Ruth (1988): Sprechspiele mit hörgeschädigten Kindergartenkindern. Rhythmische Sprechgliederung durch Phonemübergreifende Merkmale. Begleittexte zu 40 Videodokumentationen. Angewandte Phonetik im Sprechenlehren. 2. Auflage. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus (1988): Spracherweiterung während der beruflichen Erstausbildung am Beispiel konjunktionaler Anschlüsse. In: Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (Hrsg.): Fortentwicklung berufssprachlicher Fähigkeiten Hörgeschädigter. Forschungsbericht 168 Sozialforschung. Bonn. S. 15-243.

Schlenker-Schulte, Christa/Schulte, Klaus (1986): Sprech-Lehr-Programm Stammlertherapie. Begleittexte zu 33 Videodokumentationen. Angewandte Phonetik in der Sprechtherapie. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag.

Schulte, K./Harleß, F./Strauß, H.-Ch./Schlenker-Schulte, Ch./Breitinger, M. (1984): Einsatz der Fonator-Systeme. Fonator-Hör-Sprech-Trainer – Fonator-Sprech-Trainer – Mini-Fonator. Sonderdruck aus Hörerziehungstagung 1984. Burg Feuerstein. Heidelberg: Julius-Groos-Verlag.

Schulte, K./Schwinger, L./Strauß, H.-Ch./Schlenker, Ch./Breitinger, M./Hug, H./ Würtemberger, W. (1980): Systemergänzte Artikulation. Ergebnisse aus Forschung und Lehre zur Praxis einer exakten Artikulation bei Hör-Sprach-Geschädigten. Heidelberg: Julius-Groos-Verlag.

Zum Seitenanfang