Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Foto Luisa Künzel

Weiteres

Login für Redakteure

Luisa Künzel

Kontakt

Luisa Künzel

Raum 041
Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle

Telefon: 0345 / 55-23772
Telefax: 0345 / 55-27271

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften
Institut für Rehabilitationspädagogik
Pädagogik bei Sprach- und Kommunikationsstörungen
06099 Halle

Sprechzeiten

während der Vorlesungszeit:

  • Mittwoch, 13-14 Uhr und nach Vereinbarung

während der vorlesungsfreien Zeit:

  • nach Vereinbarung per E-Mail

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Möglichkeiten der Musiktherapie bei Mutismus

Publikationen

Künzel, L./Sallat, S. (2019): Evaluation musiktherapeutischer Methoden für die Kommunikationsanbahnung bei Kindern mit Mutismus. Posterpräsentation im Rahmen der 3. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forums am 28.09.2019 in Hannover.

Künzel, L./Sallat, S. (2019): Evaluation musiktherapeutischer Methoden für die Kommunikationsanbahnung bei Kindern mit Mutismus. Posterpräsentation im Rahmen der Fachtagung der wissenschaftlichen Fachgesellschaft für künstlerische Therapien am 20.09.2019 in Heidelberg.

Weinbrenner, V./Künzel, L./Sallat, S. (2019): Wirkungsweisen der Musik erforschen – Implikationen für Pädagogik und Therapie. Workshop im Rahmen des Tages der Fakultät am 25.06.2019, Philosophische Fakultät III, Erziehungswissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Sallat, S./Weinbrenner, V./Künzel, L. (2019): Musiktherapie bei Sprach- und Kommunikationsstörungen zwischen Neurokognition und Psychotherapie. Vortrag auf der 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie in Eichstätt-Ingolstadt.

Künzel, L./Sallat, S. (2018): Musiktherapie mit selektiv mutistischen Kindern. Posterpräsentation im Rahmen der GISKID ISES X am 16./17.11.2018 in Dortmund.

Künzel, L./Sallat, S. (2018): Musiktherapie mit selektiv mutistischen Kindern. Posterpräsentation im Rahmen des Tages der Sprachforschung am 23.11.2018 in Halle/Saale.

Künzel, L./Metzner, S. (2011): »Mädchen in der Kindermusiktherapie – Eine Literaturrecherche zu Gender-Aspekten«. In: Musiktherapeutische Umschau, 2011.

Lehrveranstaltungen

ÜFR: Erkundungen in rehabilitationspädagogischen Praxisfeldern – Entwicklung fördern durch und mit Musik

Vita

seit Juni 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für
Rehabilitationspädagogik,Pädagogik bei Sprach- und
Kommunikationsstörungen, Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg
seit Oktober 2013Postgraduale Ausbildung zur Kinder- u.
Jugendlichenpsychotherapeutin (tiefenpsychologisch) am
MAPP-Institut, Magdeburg
2011 bis 2018Musiktherapeutin an der Universitätsklinik und Poliklinik
für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatik der Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg
2010 bis 2011Musiktherapeutin am Fachklinikum für
Psychiatrie/Psychosomatik und Psychotherapie SALUS gGMBH,
Bernburg
2003 bis 2010Studium der Musiktherapie an der Fachhochschule
Magdeburg-Stendal, Thema der Diplomarbeit: „Gender –
(k)ein Thema für die Musiktherapie?“
2003Abitur am Landesgymnasium für Musik, Wernigerode

Zum Seitenanfang