Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Allgemeine Inklusionspädagogik

Im Arbeitsbereich ‚Allgemeine Inklusionspädagogik‘ forschen und lehren wir mit Fragen nach vieldeutigen und instabilen historischen und aktuellen Konstruktionen von Teilhabe, Teilnahme und (Nicht)Behinderungen sowie den damit verbundenen Machtverhältnissen. Dabei stehen zum einen Ansprüche gesellschaftlicher Inklusion zur Diskussion, zum zweiten Widersprüche, die sich mit diesen Ansprüchen verbinden und zum dritten Einsprüche gegen die Weisen institutioneller und lebensweltlicher Praxen der Inklusion/Exklusion im Zusammenhang mit vielfältigen Aspekten gesellschaftlicher und sozialer Ungleichheit.

Der Arbeitsbereich Allgemeine Inklusionspädagogik und der Arbeitsbereich Körperpädagogik sind miteinander verschränkt und werden von Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr geleitet. 
Im Arbeitsbereich Algemeine Inklusionspädagogik sind neben Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr, Frau Anne Weidermann, Herr Dr. Jens Geldner und Herr Mirko Moll als wiss. Mitarbeiter*innen sowie Frau Dagmar Günther als Sekretärin beschäftigt.

Der Arbeitsbereich Allgemeine Inklusionspädagogik und der Arbeitsbereich Körperpädagogik sind miteinander verschränkt und werden von Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr geleitet. Im Arbeitsbereich Algemeine Inklusionspädagogik sind neben Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr, Frau Anne Weidermann, Herr Dr. Jens Geldner und Herr Mirko Moll als wiss. Mitarbeiter*innen sowie Frau Dagmar Günther als Sekretärin beschäftigt.

Der Arbeitsbereich Allgemeine Inklusionspädagogik und der Arbeitsbereich Körperpädagogik sind miteinander verschränkt und werden von Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr geleitet.
Im Arbeitsbereich Algemeine Inklusionspädagogik sind neben Frau Prof. Dr. Kirsten Puhr, Frau Anne Weidermann, Herr Dr. Jens Geldner und Herr Mirko Moll als wiss. Mitarbeiter*innen sowie Frau Dagmar Günther als Sekretärin beschäftigt.

Kontakt

Sekretariat des Arbeitsbereiches

Raum 241
Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle

Telefon: 0345-55 23751
Telefax: 0345-55 27049

Bürozeit:
Mo - Fr: 8 - 14 Uhr

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften
Institut für Rehabilitationspädagogik
AB Allgemeine Inklusionspädagogik
z.H. Dagmar Günther
06099 Halle

Aktuelle Hinweise

Mündliches Examen in Allgemeiner Rehabilitations- und Integrationspädagogik

Für alle Informationen zu Infoveranstaltungen, Sprechstunden, etc. tragen Sie sich bitte in diese Stud.IP-Veranstaltung ein:

Allgemeine Rehabilitations- und Integrationspädagogik: Vorbereitungskolloquium zur ersten Staatsprüfung

Aktuelle Veranstaltungen, Vorträge etc.

Über Solidarität. Vortrag und Diskussion mit Bini Adamczak (15. Juni) und Inputs von und Diskussion mit Phries Künstler, Mirko Moll und Kira Wybierek (20. Juni).

'Vom Inklusionspädagogischen in der Körperpädagogik'
Öffentliche Antrittsvorlesung von Frau Prof.in Dr.in Kirsten Puhr

Am 28.01.2022 fand die Antrittsvorlesung von Frau Prof.in Dr.in Kirsten Puhr statt. Wir danken allen Beteiligten und Gästen für Ihren Beitrag zur gelungenen Veranstaltung.
Den vollständigen Vortrag finden Sie im untenstehenden Video.

Antrittsvorlesung Frau Prof.in Dr.in Kirsten Puhr: "Vom Inklusionspädagogischen in der Körperpädagogik"

Neue Herausgeberschaft unter Beteiligung von Prof.in Dr. Kirsten Puhr und Diana Fischer erschienen

Cover Theorie und Empirie

Cover Theorie und Empirie

Cover Theorie und Empirie

Gemeinsam mit Kerstin Jergus und Daniel Wrana haben Kirsten Puhr und Diana Fischer einen Band zum Thema 'Theorie und Empirie. Erkenntnisproduktion zwischen Theoriebildung und empirischen Praxen' herausgegeben. Der Band geht zurück auf die 7. Wittenberger Gespräche und ist im universitätseigenen Verlag erschienen. Er ist hier    frei zugänglich.

Neue Folge des Podcasts 'Inklusionsfragen' mit Jens Geldner und Mirko Moll

Cover Podcast Inklusionsfragen des ZfIB

Cover Podcast Inklusionsfragen des ZfIB

Cover Podcast Inklusionsfragen des ZfIB

Jens Geldner spricht in der aktuellen Folge des Podcasts 'Inklusionsfragen' des Zentrums für Inklusionsforschung Berlin mit Mirko Moll über seine Dissertation.

Die 6. Folge der Reihe (Titel: Repolitisierung und gesellschaftstheoretische Fundierung von Inklusion?!) ist auf podigee (hier   ) veröffentlicht und auf den gängigen Streamingplattformen zu hören.

Mediale und literarische Inszenierungen von (Nicht)Behinderungen

Die oben rechts im grünen Kasten hinterlegten Links beinhalten mediale und literarische Inszenierungen von (Nicht)Behinderungen, mit denen Sie sich innerhalb Ihres Studiums auseinandersetzen können. Beide Listen verstehen sich nicht als vollständig abgeschlossene Listen, sondern eher als mögliche Anregungen in der Begegnung mit vielfältigen Aspekten von Verschiedenheit.

Leitung des Arbeitsbereiches

Prof.in Dr. Kirsten Puhr
Zimmer: 242
Tel: 0345 -55 23752
Fax: 0345-55 27049

Mitarbeiter*innen

Dr. Jens Geldner
Zimmer 240
Tel: 0345-55 23749
Fax: 0345-55 27049

Anne Weidermann
Zimmer: 244
Tel.: 0345-55 23774
Fax: 0345-55 27049

Mirko Moll
Zimmer: 240
Tel: 0345-55 23749
Fax: 0345-55 27049

Sekretariat:
Dagmar Günther
Zimmer: 241

Mo - Fr: 8-14 Uhr

Tel:  0345-55 23751
Fax: 0345-55 27049

Studentische Mitarbeiterinnen

Corinna Becht
Kira Wybierek
Mira Brummer
Wanda Kilias

Ehemalige Mitarbeiter*innen

Prof. Dr. Andreas Hinz
Leiter des Arbeitsbereiches bis zum 31.03.2017

Kontakt noch möglich über:

Ines Boban
Wiss. Mitarbeiterin bis zum 31.03.2017

Kontakt möglich über:

Robert Kruschel
wiss. Mitarbeiter bis zum 28.02.2018

Kontakt möglich über:
,de

Katrin Ehnert
wiss. Mitarbeiterin bis 14.03.2018

Kontakt möglich über:

Zum Seitenanfang